Hallo liebe Leute,

wir laden euch herzlich ein zur

„Europäischen Woche der Abfallvermeidung“!

Am 27.11.2021 wird es zu diesem Thema von 9.30 Uhr - 12.30 Uhr drei unterschiedliche Workshops geben. In Kooperation mit dem Reparatur Café und der AWG recyceln wir mit euch Alltagsgegenstände, die sonst den Weg in den Müll finden würden.

Workshop 1:

Aus alten Stoffen nähen wir neue und schicke Taschen. „Plastik ist doof“ könnte auf deiner neuen und selbst genähten Einkaufstasche stehen. In einem angeleiteten Workshop bekommst du das Knowhow vermittelt, aus von dir mitgebrachten Stoffen eine ganz individuelle Einkaufstasche zu nähen. Eine alte Jeans, dein kaputter und in die Jahre gekommener Lieblingspulli oder dein Lieblingsdeckenbezug finden so eine neue Verwendung und es entstehen kreative und individuelle Kunstwerke, die die Umwelt schonen. Du hast keine eigenen Stoffe? Macht nichts, wir schon. Melde dich an und teile uns mit, ob du Stoffe benötigst

Workshop 2:

Den Profis über die Schulter geblickt: Oft können Toaster, Wecker und Lampen mit wenigen Kniffen repariert werden – wenn man weiß wie. Dank des oft technischen und elektronischen Know-Hows können genau hier die Ehrenamtlichen unter die Arme greifen. Wie das Ganze abläuft und welche Gegenstände mit oft wenigen Ersatzteilen vor dem Abfall gerettet werden können, erfährst du an der zweiten Station. Du  kannst den Experten über die Schulter schauen, Fragen stellen und nützliche Informationen erhalten.

Workshop 3:

Vielseitige Leuchtwunder: Sie sind langlebig, erzeugen nur eine geringe Wärme und erstrahlen in Tausenden Farben. LEDs kommen in immer mehr Alltagsgegenständen zum Einsatz. Unter Leitung eines Experten werden Lichterketten auf LED umgerüstet.

Aus organisatorischen Gründen und auf Grund der für uns geltenden Hygienemaßnahmen, ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich. Den Link für das Anmeldeformular findest du unter diesem Text. Wir freuen uns auf einen ereignisreichen Tag mit vielen schönen und einzigartigen Kunstwerken. Werde Teil der „Europäischen Woche der Abfallvermeidung“ und melde dich an. Die Plätze sind für Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab 10 Jahren begrenzt, Für diese Veranstaltung gelten die Tagesaktuellen Regelungen.

https://www.bassum.de/Abfallvermeidung

Wir freuen uns auf euch:

- Reinhild Olma Reparatur Cafe

- Dominik Albrecht AWG Bassum

- Storni & Marcus Jugendhaus Fönix


Achtung!

Termin verschoben!

Leider müssen wir den geplanten Termin für die Auftaktveranstaltung  am 18.11.2021 verschieben!

Ein neuer Termin steht aber schon fest! Am gleichen Ort und zur gleiche Uhrzeit findet  die geplante Auftaktveranstaltung am 17.01.2022 statt!

Bitte meldet euch auch zu dem neuen Termin an.

Wir hoffen auf euer Verständnis und freuen uns auf euren Besuch! 

  Hallo Freunde des Fun Sports,

am 18.11.2021 findet um 17.00 Uhr eine Auftaktveranstaltung zur Planung eines Skateparks in Bassum statt. Alle Skater, BMXer, Scooter- Fahrer oder Inlineskater, die Lust haben, bei der Entstehung eines Rampenparks mitzuwirken, sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Diese ist selbstverständlich kostenlos, meldet euch aber bitte vorher an, da die Teilnehmerzahl aufgrund der coronabedingten Auflagen leider beschränkt ist. Aktuell gillt bei allen Veranstalltungen die 3G Regelung!

Erreichen könnt ihr uns unter:

E-Mail: Libbertz@jugend.bassum.de

Viele liebe Grüße,

euer Team vom Jugendhaus Fönix


 Öffnungszeiten

Mo:                       15.30 - 19.00 Uhr

Di:                         15.30 - 19.00 Uhr

Mi:                        15.30 - 19.00 Uhr

Do:                        15.30 - 19.00 Uhr

Fr:                         13.00 - 19.00 Uhr

 

 
E-Mail
Anruf
Instagram